Facebook Instagram LinkedIn Youtube
02. September 2020

Neu: Medien.NRW.App

Mit der neuen Medien.NRW.App finden Medienmacher:innen aus Nordrhein-Westfalen alles für ihr berufliches Netzwerken an einem Ort. App-Nutzer:innen erhalten relevante Eventeinladungen, News und Kontaktvorschläge. Du kannst dein eigenes Medien.NRW-Profil erstellen,  Meet-Ups, Messeangebote und Partnerevents recherchieren, zusagen und deine Kontakte darauf hinweisen. Die digitale Vernetzung in der App mit Kolleg:innen, Unternehmen und Branchenexpert:innen aus der Region macht das ganz persönliche Netzwerken so einfach wie noch nie. Es entstehen unkompliziert neue Kontakte, du verpasst keine Branchen-Neuigkeit und partizipierst vom Wissenstransfer über alle digitalen Medienbranchen hinweg.

Die Vorteile im Überblick:

- persönliches Medien.NRW-Profil
- neue Kontakte für dein berufliches Netzwerk in NRW
- Übersicht regionaler Events und internationaler Messeangebote
- schnelle und einfache Ticketbuchung der Medien.NRW-Events
- papierloser Check-In bei Veranstaltungen
- Rückverfolgung nach CoronaSchVo NRW
- digitales Vernetzen in Verbindung mit persönlichem Kontakt
- relevante Branchennews

Sei Teil des Mediennetzwerk.NRW und lade dir die Medien.NRW.App jetzt hier herunter:


>> Anleitung zur App und Support

< zurück

Medien.NRW: Fünf Unternehmen präsentieren sich am IAB

30. Juli 2021
Das Mediennetzwerk.NRW und der Indie Arena Booth unterstützen fünf Games-Unternehmen aus NRW dabei, erfolgreich ihre Projekte der Community und vor Presse und Influencer:innen zu positionieren. [ ... ]

"Creative Innovation Lab" – Förderaufruf und Pitching-Event

29. Juli 2021
6,3 Mio. Euro stellt die EU-Kommission für den neuen sektorenübergreifenden Aufruf "Creative Innovation Lab" bereit. Die Förderung unterstützt die Entwicklung und Erprobung innovativer Tools, Modelle und Lösungen, die in verschiedenen Kultur- und Kreativbranchen anwendbar sind. [ ... ]

Neuer Game-Release: Omno

29. Juli 2021
Das Solo-Entwickler-Studio Inkyfox aus Bielefeld in Nordrhein-Westfalen veröffentlicht heute das Indie-Spiel Omno. Omno ist ein Third-Person-Adventure von Solo-Entwickler Jonas Manke in hochwertigem Design. In einer interaktiven Welt führt es durch Wälder, Wüsten und eisige Gebirge. Der Spieler geht im 3D-Puzzle-Platformer-Stil auf die Reise, um Rätsel zu lösen, Geheimnisse zu entdecken und Hindernisse zu überwinden. [ ... ]

Neuer Game-Release: Fairyfail

22. Juli 2021
TeraKnights aus Niederkassel in Nordrhein-Westfalen veröffentlichen heute das Platformer-Spiel Fairyfail auf Steam. Fairyfail ist ein Multiplayer-Platformer, das online und lokal funktioniert und in einem abstrusen Märchenland-Setting spielt. Die Charaktere sind unterschiedliche Märchen-Archetypen, wie z.B. die untröstliche, betrunkene Prinzessin oder der sehr kräftige Ritter in der Midlife-Crisis. [ ... ]

Sheroes – Unternehmerinnen in der Medienbranche

20. Juli 2021
Damit Frauen ihre unternehmerischen Potenziale stärker entfalten und neue wirtschaftliche Impulse setzen können, fördert das Mediengründerzentrum NRW ab sofort gezielt Unternehmerinnen in der Medien- und Gamesbranche in Nordrhein-Westfalen. [ ... ]

Klicksafe Preis 2021 - Stark gegen Vorurteile

20. Juli 2021
Ab sofort kann für den PublikumsLike beim Klicksafe Preis abgestimmt werden. klicksafe fördert die Online-Kompetenz der Menschen und unterstützt den kompetenten und kritischen Umgang mit dem Internet durch vielfältige Angebote. [ ... ]

XR-Branche in Deutschland trotzt der Corona-Krise

15. Juli 2021
Mediennetzwerk.NRW veröffentlicht erste Erkenntnisse zur Auswirkung der Pandemie auf die innovative Cross-Reality-Branche als Preview einer umfassenden Studie der TH Köln [ ... ]

Call for Participation: NRW@Xperion 2021

13. Juli 2021
Das Mediennetzwerk.NRW unterstützt Games-Unternehmen aus NRW dabei, mit ihren Projekten mehr Sichtbarkeit im B2C-Markt während der digitalen gamescom zu erlangen und bietet vom 25.-28. August 2021 eine NRW-Area im Xperion in Köln an. [ ... ]

Das Mediennetzwerk.NRW wird finanziert durch das Land Nordrhein-Westfalen sowie mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Der Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen EUROPÄISCHE UNION Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung EFRE.NRW Investition in Wachstum und Beschäftigung