Facebook Instagram LinkedIn Youtube
10. März 2021

Game Discovery & Your Game Hook

Register now via Medien.NRW.App for a new medien.nrw webinar with international games expert Simon Carless – in english language.

How do you get people genuinely interested in your PC or console game from day 1, and how do you hold their attention throughout the pre-release cycle? GameDiscoverCo founder Simon Carless looks in-depth at the concept of ‘game hook’ – why players are excited about your game – and then looks at 10 key ‘commandments’ to keep players excited from the beginning to end of your game’s road to success.

About Simon Carless:

Previously, he was most known for his role helping to shape the Independent Games Festival and Game Developers Conference for many years. He was also the co-founder & advisor for the Independent Games Summit at GDC and the person behind 2019’s GDC Game Discoverability Summit. He’s an investor and partner in indie game publisher No More Robots, which has published notable independent & PC console games including Yes, Your Grace, Hypnospace Outlaw, Descenders & Not tonight.

He’s also been the publisher and editor-in-chief at both Gamasutra and Game Developer magazine, and sits on the advisory board of the Video Game History Foundation. Earlier in his career, Simon designed PC and console games in the UK and Bay Area, including Looney Tunes Racing (PlayStation) & Terracide (PC), was an editor at techgeek site Slashdot & worked with the Internet Archive on software & game archiving.

Register now!

Medien.NRW webinar
„Game Discovery & Your Game Hook“
with games expert Simon Carless
on March 26, 2021 at 4pm.
Register via Medien.NRW.App.


Deutsche Übersetzung:

Ein medien.nrw-Webinar mit dem internationalen Games-Experten Simon Carless – in englischer Sprache.

Wie schaffen Sie es, dass sich die Leute vom ersten Tag an wirklich für Ihr PC- oder Konsolenspiel interessieren, und wie halten Sie ihre Aufmerksamkeit während des gesamten Pre-Release-Zyklus? Simon Carless, Gründer von GameDiscoverCo, beschäftigt sich eingehend mit dem Konzept des „Game Hook“ – warum Spieler von Ihrem Spiel begeistert sind – und stellt dann 10 wichtige „Gebote“ vor, um die Spieler von Anfang bis Ende des Erfolgsweges Ihres Spiels zu begeistern.

Über Simon Carless:

Zuvor war er vor allem für seine Rolle bekannt, das Independent Games Festival und die Game Developers Conference über viele Jahre hinweg mitzugestalten. Er war auch der Mitbegründer und Berater des Independent Games Summit auf der GDC und die Person hinter dem GDC Game Discoverability Summit 2019. Er ist Investor und Partner des Indie-Game-Publishers No More Robots, der namhafte Independent- & PC-Konsolenspiele wie Yes, Your Grace, Hypnospace Outlaw, Descenders & Not tonight veröffentlicht hat.

Er war außerdem Herausgeber und Chefredakteur von Gamasutra und dem Game Developer Magazine und sitzt im Beirat der Video Game History Foundation. Zu Beginn seiner Karriere entwickelte Simon in Großbritannien und der Bay Area PC- und Konsolenspiele, darunter Looney Tunes Racing (PlayStation) & Terracide (PC), war Redakteur bei der Techgeek-Seite Slashdot und arbeitete mit dem Internet Archive an der Archivierung von Software und Spielen.

Medien.NRW-Webinar
„Game Discovery & Your Game Hook“
mit Gamesexperte Simon Carless
am 26. März 2021 um 16 Uhr.
Anmeldung in der Medien.NRW.App.

< zurück

Staffelübergabe beim Match Me! im Kölner E-Werk: Till Hardy übernimmt Leitung von Sandra Winterberg

18. November 2022
Zum 1. Januar 2023 übernimmt die Film- und Medienstiftung NRW die Aufgaben ihres Tochter­unternehmens Mediencluster NRW GmbH, das das Mediennetzwerk NRW betreibt. Die Staffelübergabe erfolgte am Donnerstagabend beim Match Me! [ ... ]

#FemDevsMeetup und Mediennetzwerk.NRW laden zum Networking-Event nach Düsseldorf

27. Oktober 2022
Gemeinsam mit #FemDevsMeetup lädt das Mediennetzwerk.NRW am Event am 3. Februar 2022 ins Greatlive nach Köln ein. [ ... ]

"Together for one earth" in Köln-Mülheim: Erste Winter-Ausgabe des Medien.NRW Match Me! seit 2019

25. Oktober 2022
Das Match Me! am 17.11. bietet einmal mehr die Möglichkeit zum Austausch und zur persönlichen Vernetzung mit anderen Medienschaffenden aus ganz NRW. [ ... ]

22. Medien.NRW-Webinar mit Renate Schmid: Ist das schon Werbung? - Kennzeichnungspflichten und Urheberfragen beim Streaming

24. Oktober 2022
Wann sind Videos als Werbung zu kennzeichnen? Ist Eigenwerbung erlaubt? Fallen Lets Plays unter das Zitatrecht? Diese und weitere Fragen werden in dem Webinar anhand der rechtlichen Grundlagen von und mit Renate Schmid besprochen.  [ ... ]

Unternehmerreise “Experience-VR-Days-Europe” – Call for Participation

21. Oktober 2022
Die achte Ausgabe der "Immersive Tech Week" - organisiert von VR Days Europe - findet in diesem Jahr physisch vom 30. November bis 02. Dezember 2022 in Rotterdam statt. Und ihr könnt dabei sein! [ ... ]

Call for Participation: Medien.NRW "Game Discovery with…" Simon Krätschmer

18. Oktober 2022
das Mediennetzwerk.NRW kooperiert mit der Influencer-Agentur INSTINCT3 und bringt eure Spiele in einen dreistündigen Stream mit Rocket Beans-Veteran Simon Krätschmer! [ ... ]

Find Your Talents! am 3. November in Köln: Neues Netzwerk-Format für Freelancer:innen

11. Oktober 2022
Das Mediennetzwerk.NRW launcht am 3. November 2022 das neue Netzwerk-Format "Find Your Talents!". Mit der Aktion werden digitale Medienunternehmen aus Nordrhein-Westfalen bei ihrere Suche nach qualifiziertem Personal unterstützt. Gleichzeitig bekommen Freelancer:innen die Möglichkeit, sich und ihre Arbeit in einer Art "Speed Darting" zu präsentieren und letztlich ihre Auftragslage zu verbessern. [ ... ]

Studie: Deutsche XR-Branche setzt rund 500 Mio. Euro um

05. Oktober 2022
Die deutsche XR-Branche rund um Virtual Reality (VR), Mixed Reality (MR) und Augmented Reality (AR) ist hoch attraktiv und wächst dynamisch. Aktuell gibt es in Deutschland 1.613 Unternehmen, die mit der Entwicklung und Herstellung von Extended Reality befasst sind - das ist ein Plus von 19 Prozent gegenüber dem Vorjahr. 2021 erwirtschafteten die Unternehmen einen geschätzten Gesamtumsatz zwischen 490 und 550 Mio. Euro. [ ... ]

Das Mediennetzwerk.NRW wird finanziert durch das Land Nordrhein-Westfalen sowie mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Der Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen EUROPÄISCHE UNION Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung EFRE.NRW Investition in Wachstum und Beschäftigung