Facebook Instagram LinkedIn Youtube
06. August 2021

Medien.NRW eröffnet physische IndieZone NRW @Xperion

Das Mediennetzwerk.NRW eröffnet in der Zeit vom 26. bis 28. August im Xperion in Köln eine B2C-Area für Spieleproduktionen aus Nordrhein-Westfalen. Elf Unternehmen erhalten so direkte Sichtbarkeit für interessierte Gamer:innen. Ihre Games sind donnerstags, freitags und samstags von 12-22 Uhr in der Saturn E-Arena am Hansaring spielbar.

Die Teilnehmer der IndieZone NRW @Xperion sind neben MagentaGaming, dem Cloud-Service der Deutschen Telekom, die Entwickler:innen von Pixelpogo („Super Catboy“), Team ADOM („Ultimate ADOM“), TeraKnights („Fairyfail“), Fawncy Games („CIPHER 61“), giantdoor („Derpy Conga“), Manatea Entertainment („Q – A Neon Platformer“), Buntspecht („Fall of Porcupine“), the Good Evil (“Rascal’s Escape”), TriTrie Games (“Cage Against the Machine”) und Black Cave Entertainment (“inAntrum”).

Sandra Winterberg, Leiterin Mediennetzwerk.NRW:
„Wir bieten für die Gamesbranche in Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit unseren Partnern wie dem Xperion fortlaufend innovative Angebote – gerade in Zeiten fehlender physischer Messepräsenz. Die gemeinsame Eröffnung einer IndieZone NRW @Xperion zeigt, wie stark unser Netzwerk in der Gamesbranche in Nordrhein-Westfalen auch im B2C-Segment inzwischen ist.“

Sebastian Knaup, Geschäftsführer Xperion/Saturn:
„Mit dem Mediennetzwerk.NRW machen wir es möglich, dass auch heimische Gamesproduktionen eine Bühne im Xperion bekommen. So etablieren wir gemeinsam das Erlebnis Gaming und E-Sport lokal, regional und darüber hinaus.“

Das Mediennetzwerk.NRW schafft im Auftrag der Landesregierung Nordrhein-Westfalen zentral und gemeinsam mit den Standortpartnern Angebote, um das Wachstum von innovativen Gründer:innen und Kreativunternehmen mit Fokus auf Games, Webvideo, XR/AR/VR, Online Audio und Mobile zu unterstützen. Das Mediennetzwerk.NRW ist ein Projekt der Mediencluster NRW GmbH, einer 100-prozentigen Tochter der Film- und Medienstiftung NRW GmbH.

< zurück

Staffelübergabe beim Match Me! im Kölner E-Werk: Till Hardy übernimmt Leitung von Sandra Winterberg

18. November 2022
Zum 1. Januar 2023 übernimmt die Film- und Medienstiftung NRW die Aufgaben ihres Tochter­unternehmens Mediencluster NRW GmbH, das das Mediennetzwerk NRW betreibt. Die Staffelübergabe erfolgte am Donnerstagabend beim Match Me! [ ... ]

#FemDevsMeetup und Mediennetzwerk.NRW laden zum Networking-Event nach Düsseldorf

27. Oktober 2022
Gemeinsam mit #FemDevsMeetup lädt das Mediennetzwerk.NRW am Event am 3. Februar 2022 ins Greatlive nach Köln ein. [ ... ]

"Together for one earth" in Köln-Mülheim: Erste Winter-Ausgabe des Medien.NRW Match Me! seit 2019

25. Oktober 2022
Das Match Me! am 17.11. bietet einmal mehr die Möglichkeit zum Austausch und zur persönlichen Vernetzung mit anderen Medienschaffenden aus ganz NRW. [ ... ]

22. Medien.NRW-Webinar mit Renate Schmid: Ist das schon Werbung? - Kennzeichnungspflichten und Urheberfragen beim Streaming

24. Oktober 2022
Wann sind Videos als Werbung zu kennzeichnen? Ist Eigenwerbung erlaubt? Fallen Lets Plays unter das Zitatrecht? Diese und weitere Fragen werden in dem Webinar anhand der rechtlichen Grundlagen von und mit Renate Schmid besprochen.  [ ... ]

Unternehmerreise “Experience-VR-Days-Europe” – Call for Participation

21. Oktober 2022
Die achte Ausgabe der "Immersive Tech Week" - organisiert von VR Days Europe - findet in diesem Jahr physisch vom 30. November bis 02. Dezember 2022 in Rotterdam statt. Und ihr könnt dabei sein! [ ... ]

Call for Participation: Medien.NRW "Game Discovery with…" Simon Krätschmer

18. Oktober 2022
das Mediennetzwerk.NRW kooperiert mit der Influencer-Agentur INSTINCT3 und bringt eure Spiele in einen dreistündigen Stream mit Rocket Beans-Veteran Simon Krätschmer! [ ... ]

Find Your Talents! am 3. November in Köln: Neues Netzwerk-Format für Freelancer:innen

11. Oktober 2022
Das Mediennetzwerk.NRW launcht am 3. November 2022 das neue Netzwerk-Format "Find Your Talents!". Mit der Aktion werden digitale Medienunternehmen aus Nordrhein-Westfalen bei ihrere Suche nach qualifiziertem Personal unterstützt. Gleichzeitig bekommen Freelancer:innen die Möglichkeit, sich und ihre Arbeit in einer Art "Speed Darting" zu präsentieren und letztlich ihre Auftragslage zu verbessern. [ ... ]

Studie: Deutsche XR-Branche setzt rund 500 Mio. Euro um

05. Oktober 2022
Die deutsche XR-Branche rund um Virtual Reality (VR), Mixed Reality (MR) und Augmented Reality (AR) ist hoch attraktiv und wächst dynamisch. Aktuell gibt es in Deutschland 1.613 Unternehmen, die mit der Entwicklung und Herstellung von Extended Reality befasst sind - das ist ein Plus von 19 Prozent gegenüber dem Vorjahr. 2021 erwirtschafteten die Unternehmen einen geschätzten Gesamtumsatz zwischen 490 und 550 Mio. Euro. [ ... ]

Das Mediennetzwerk.NRW wird finanziert durch das Land Nordrhein-Westfalen sowie mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Der Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen EUROPÄISCHE UNION Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung EFRE.NRW Investition in Wachstum und Beschäftigung