Facebook Instagram LinkedIn Youtube
01. April 2022

Deutscher Computerspielpreis: Fünf Auszeichnungen für NRW-Spiele

Am Donnerstagabend wurde zum 14. Mal der Deutsche Computerspielpreis verliehen. In 16 Kategorien würdigte die Jury die besten Spiele des Jahres und vergab insgesamt 800.000 Euro an Preisgeld. Gleich fünf Preise gingen dabei an Spieleentwickler:innen aus Nordrhein-Westfalen.

• Bestes Familienspiel: „Omno“ von Studio Inkyfox, Werther
• Bestes Debüt: „White Shadows“ von Monokel, Köln
• Beste Innovation und Technologie: „Warpdive“ von Holocafé, Düsseldorf
• Bestes Multiplayer-Spiel: „It takes two“ von EA, Köln
• Sonderpreis für Tim Plöger für „Games Jobs Germany“


Nach zwei rein digitalen Verleihungen fand die Verleihung in diesem Jahr als hybrides Event statt. Durch den Abend führte Entertainer Uke Bosse, Moderatorin Kathrin Bauernfeind wurde Corona-bedingt live zugeschaltet. Insgesamt gab es 15 Nominierungen für NRW. Der Hauptpreis für das Beste Deutsche Spiel ging an "Chorus" von Deep Silver Fishlabs aus Hamburg. Den Computerspielpreis für das Studio des Jahres erhielt CipSoft (Regensburg).

Mit dem DCP zeichnet der game – Verband der deutschen Games-Branche – gemeinsam mit der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch die Staatsministerin für Digitalisierung und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), die besten Computer- und Videospiele „Made in Germany“ aus.

Alle Gewinner:innen und weitere Infos unter deutscher-computerspielpreis.de

< zurück

Gametreff NRW on Tour: Kommt mit zur INDIGO nach Utrecht

16. Mai 2022
Das Mediennetzwerk.NRW lädt zur Sonderausgabe „Gametreff NRW on Tour - INDIGO“ ein. Vom 17. - 18. Juni 2022 werden wir mit Games-Entwickler:innen aus Nordrhein-Westfalen zur INDIGO ins niederländische Utrecht fahren. [ ... ]

20. Medien.NRW-Webinar mit Anika Bors: Wie du erfolgreich einen Podcast startest 

09. Mai 2022
Im 20. Medien.NRW Webinar am 23. Mai gibt dir Anika Bors alle Infos, die du brauchst, um deinen Podcast erfolgreich an den Start zu bringen. [ ... ]

Professionelles Sprech-Coaching beim ersten Medien.NRW Podcast Day

29. April 2022
Am Donnerstag ging im Düsseldorfer Medienhafen die erste Auflage des Medien.NRW Podcast Day statt. In den Räumen des Mediennetzwerk.NRW trafen sich fünf Podcaster:innen und Vertreter:innen von Online-Audio-Unternehmen aus NRW. [ ... ]

Laval Virtual Europe 2022: Mediennetzwerk.NRW und EDFVR mit sieben NRW-Start-ups bei Europas XR-Leitmesse

14. April 2022
Vom 12. bis zum 14. April 2022 reisten sieben junge Medienunternehmen auf Initiative des Mediennetzwerk.NRW und des Ersten deutschen Fachverbandes für Virtual Reality (EDFVR) ins französische Laval. [ ... ]

Bis zu fünf NRW-Games-Unternehmen bei der Indie Arena Booth auf der gamescom 2022

07. April 2022
Die Anmeldungsphase für die Indie Arena Booth auf der diesjährigen gamescom wurde eröffnet. Wer das eigene Spiel auf der diesjährigen Indie Arena Booth Online sehen möchte, hat bis zum 10. Mai Zeit, sich anzumelden. Für NRW-Entwickler:innen gibt es ein besonders attraktives Angebot. [ ... ]

19. Medien.NRW-Webinar mit Timon Vielhaber: Das Metaverse - Technik-Hype oder gesellschaftliche Zukunft? 

05. April 2022
Im 19. Medien.NRW Webinar am 20. April werden diese Zusammenhänge hergestellt, Begrifflichkeiten erklärt und ein Basiswissen für das Thema "Metaverse" geschaffen. Referent Timon Vielhaber (CEO bei World of VR) verdeutlicht anhand von Praxisbeispielen und Use Cases, welche Elemente heute schon eingesetzt werden und was noch Zukunftsmusik ist. [ ... ]

Bewirb dich für eine Medien.NRW-All Ears Box und fahr kostenlos zum Spotify Podcast Summit

05. April 2022
Wir schicken euch zum „ALL EARS“ - Podcast Summit von Spotify nach Berlin! Am 5. Mai 2022 bringt Spotify auf dem “ALL EARS” Podcast Summit große Podcast-Persönlichkeiten aus Deutschland und internationale Speaker:innen in Berlin zusammen. Und wir bringen euch hin! [ ... ]

Creator College 2022 startet am 2. April – Jetzt bewerben!

23. März 2022
Ab sofort können sich Webvideo-Talente für die dritte Auflage des Creator College NRW bewerben. Bewerbungsstart ist der 2. April. [ ... ]

Das Mediennetzwerk.NRW wird finanziert durch das Land Nordrhein-Westfalen sowie mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Der Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen EUROPÄISCHE UNION Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung EFRE.NRW Investition in Wachstum und Beschäftigung