Facebook Instagram LinkedIn Youtube

Der Pirate Summit wurde 2010 speziell für die Belange von Unternehmer:innen entwickelt. Die Konferenz zeichnet sich durch eine festivalähnliche Atmosphäre aus, konzentriert sich dabei aber trotzdem auf die Inhalte. 

Jedes Jahr nehmen 1.000 ausgewählte Teilnehmer:innen aus der ganzen Welt teil. Obwohl Technologie thematisch eine große Rolle spielt, ist es keine reine Tech-Konferenz. Es ist vielmehr eine Konferenz über das Unternehmer:innentum, für all diejenigen die daran interessiert sind, langlebige Unternehmen aufzubauen.

Das Mediennetzwerk.NRW und der EDFVR ermöglichen gemeinsam bis zu acht in NRW ansässigen Unternehmen die Teilnahme an der Veranstaltung am 6. und 7. September in Köln und laden dort zu einer Campfire Session ein, einer Diskussionsrunde von bis zu 25 Personen mit dem inhaltlichen Schwerpunkt „Welcome to your Metaverse: in quest of new digital worlds and their inhabitants“.

Es wird ein Ticket je Unternehmen ausgegeben, der Wert liegt bei ca. 700,00€.

Die Anforderungen an eure Bewerbungen findet ihr hier in den Bewerbungs- und Teilnahmebedingungen.

Bewerbungen können per E-Mail bis spätestens Montag, 29. August 2022 – 12:00 Uhr beim EDFVR unter der E-Mail: pirate-summit2022@edfvr.org eingereicht werden.

Nach Bewerbungsschluss eingehende Bewerbungen werden nicht berücksichtigt. Die teilnehmenden Unternehmen, die ausgewählt worden sind, werden zeitnah via E-Mail benachrichtigt.


Das Mediennetzwerk.NRW wird finanziert durch das Land Nordrhein-Westfalen sowie mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Der Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen EUROPÄISCHE UNION Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung EFRE.NRW Investition in Wachstum und Beschäftigung