Erster eSports Day in Köln

eSports boomt. Weltweit verzeichnet die Branche von Jahr zu Jahr neue Wachstums- und Umsatzrekorde. Viele Medienmarken tun sich mit einem Engagement dennoch schwer. Zu undurchsichtig scheint die Gaming-Branche. Ein Grund die Branche zu beleuchten und stärker mit der Medienbranche zu verzahnen. Der erste eSports Day von Eyes and Ears of Europe beleuchtet das mediale Phänomen, stellt die vorhandenen Player vor und diskutiert Chancen, Risiken und Schnittstellen. Das Mediennetzwerk.NRW ist Kooperationspartner.

In diesem Jahr finden die EYES & EARS erstmalig als digitales Event vom 23. bis 27. November 2020 statt und umfassen neben dem eSports Day digitale Keynotes, Case Studies und Masterclasses sowie den 22. Internationalen Eyes & Ears Award. 

Weitere Informationen.


← ZURÜCK
Förderer

Das Mediennetzwerk.NRW wird finanziert durch das Land Nordrhein-Westfalen sowie mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Der Ministerpäsident des Landes Nordrhein-Westfalen EUROPÄISCHE UNION Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung EFRE.NRW Investition in Wachstum und Beschäftigung