Audiopreis 2020: Die Nominierten stehen fest

Aus einer Rekordzahl von 313 Einreichungen haben die Jurys in den vergangenen Wochen 32 Nominierte für den Audiopreis 2020 ausgewählt. Erstmals haben auch Podcasts und innovative Audioproduktionen außerhalb des privaten Hörfunks in NRW die Möglichkeit, für eine der in zehn verschiedenen Kategorien vergebenen Auszeichnungen ins Rennen zu gehen. Die Preisträger*innen werden in der Woche ab dem 30. November bekannt gegeben. Am 4. Dezember 2020 findet außerdem der Audio Summit zur Auswirkung von Sprachassistenten auf die Medienvielfalt statt. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Mehr Informationen.


← ZURÜCK
Förderer

Das Mediennetzwerk.NRW wird finanziert durch das Land Nordrhein-Westfalen sowie mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Der Ministerpäsident des Landes Nordrhein-Westfalen EUROPÄISCHE UNION Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung EFRE.NRW Investition in Wachstum und Beschäftigung