Facebook Instagram LinkedIn Youtube

Das Mediennetzwerk.NRW kooperiert mit der erfolgreichsten deutschen YouTuberin und Streamerin im Gamingbereich – mit Jasmin alias “Gnu” und ihrer Agentur INSTINCT3. Gemeinsam unterstützen die Kooperationspartner Indie-Games aus Nordrhein-Westfalen, indem sie den Titeln mehr Sichtbarkeit verschaffen. Die Influencerin widmet sich auf ihrem Twitch-Kanal Gnu_Live am 14. Juni 2021 der regionalen Indie-Dev-Szene und stellt ausgewählte Titel vor. Die Auswahl der Spiele erfolgt durch Gnu in Abstimmung mit dem Mediennetzwerk.NRW. Bitte füllt das Formular vollständig aus und sendet es rechtzeitig ab. Deadline: Freitag, 28. Mai 2021, 10 Uhr.







    Dateien (Bildmaterial)






    Kontakt
    Sophia Henning
    Netzwerkreferentin Games & Webvideo
    S.Henning@medien.nrw
    Tel: +49 211-930 50 304

    Das Mediennetzwerk.NRW wird finanziert durch das Land Nordrhein-Westfalen sowie mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

    Der Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen EUROPÄISCHE UNION Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung EFRE.NRW Investition in Wachstum und Beschäftigung