Studien

Cross Reality in Deutschland 2020

Die Studie „Cross Reality in Deutschland 2020“ der TH Köln (Zabel/Heisenberg/Telkmann) im Auftrag des Mediennetzwerk NRW untersucht erstmals bundesweit die Struktur, Potenziale und Bedarfe der Virtual, Mixed und Augmented Reality-Unternehmen, zusammen: XR-Unternehmen. 

Die Studie wurde 2020 vom Mediennetzwerk.NRW in Auftrag gegeben:

Download der Studie (pdf)
Zur Pressemitteilung.

 

 

XR in NRW

XR-Technologie ist nicht mehr nur Spezialisten vorbehalten, sondern hält Einzug in Industrie, Kreation und Entertainment: mit 360-Grad-Videos und VR-Games, beim Produktdesign, als Hilfe bei Orientierung im Raum, für Trainingssimulationen und virtuelle Konferenzen.

Die Studie wurde 2018 vom Mediennetzwerk.NRW in Auftrag gegeben:

Download der Studie (pdf)
Zur Pressemitteilung.

Die Studie wurde im Frühjahr 2019 fortgesetzt.
Download der Studie (pdf)
Zur Pressemitteilung.

 

Standortstudie – Audiovisuelle Medien in NRW

Die Standortstudie im Auftrag des Mediennetzwerk.NRW beleuchtet vor allem Produktion und Distribution der audiovisuellen, digitalen Medienbranchen in Nordrhein-Westfalen. Zu diesen zählen Unternehmen und weitere Akteure in den Bereichen Fernsehen & Onlinevideo, Film, Games und VR/AR/MR sowie Hörfunk & Onlineaudio.
Ziel der Standortstudie ist es, den Medienstandort NRW in seinem Status quo aus Sicht der audiovisuellen digitalen Unternehmen zu erfassen. Zusätzlich analysiert die Studie mögliche Handlungsoptionen, wie man den Medienstandort NRW weiter stärken und entwickeln sowie aktiv zur Vernetzung beitragen kann.

Die Studie wurde 2019 veröffentlicht und ist auf Anfrage beim Mediennetzwerk.NRW erhältlich.

 

 

Kontakt

Constanze Peltzer

Tel: +49 211-930 50 302

Referentin Kommunikation & Social Media

Förderer

Das Mediennetzwerk.NRW wird finanziert durch das Land Nordrhein-Westfalen sowie mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Der Ministerpäsident des Landes Nordrhein-Westfalen EUROPÄISCHE UNION Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung EFRE.NRW Investition in Wachstum und Beschäftigung