Cross Reality in Deutschland

Die Studie „Cross Reality in Deutschland 2020“ der TH Köln (Zabel/Heisenberg/Telkmann) im Auftrag des Mediennetzwerk NRW untersucht erstmals bundesweit die Struktur, Potenziale und Bedarfe der Virtual, Mixed und Augmented Reality-Unternehmen, zusammen: XR-Unternehmen. Die aktuellen Ergebnisse der Recherche mit Stand vom Juni 2020 wurden am 28. Oktober in einer Studienpräsentation in Köln vorgestellt.
>> Zur Pressemeldung.
 

>> Zur Studie (pdf).

 


>> Zu den Pressefotos.

Katrin Ahues

Tel: +49 211-930 50 305

Leiterin Kommunikation

Förderer

Das Mediennetzwerk.NRW wird finanziert durch das Land Nordrhein-Westfalen sowie mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Der Ministerpäsident des Landes Nordrhein-Westfalen EUROPÄISCHE UNION Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung EFRE.NRW Investition in Wachstum und Beschäftigung